New York

Irres Video: Polizistin "schleppt" SUV ab

Eine Polizistin in New York bestraft einen Falschparker mal anders: Sie hebt sein Auto kurzerhand hoch ...

Da staunten die New Yorker nicht schlecht: Man nehme eine falsche Polizistin, einen falschen Taxifahrer, der einfach nicht auf die Anweisungen der Polizistin hören will, einen manipuliertes Taxi und ein paar versteckte Kameras - und schon kann der Spaß in der Innenstadt beginnen.

Für einen Werbeclip dachten sich die Macher diesen besonders "starken" Scherz aus. Der Regisseur des Videos erklärte den staunenden New Yorkern den Trick später wie folgt: Man habe den hinteren Teil des Autos mit mehreren hundert Kilogramm beschwert, so konnte die falsche Polizistin ganz einfach den Wagen anheben. Der Clip wurde im Netz gepostet und innerhalb der ersten Woche von mehr als einer Millionen Menschen gesehen.

Rubriklistenbild: © YouTube

Auch interessant:

Meistgelesen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Durch die Augen eines Teslas: So sieht ein Autopilot
Durch die Augen eines Teslas: So sieht ein Autopilot
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
So oft sollten Sie den Pollenfilter in Ihrem Auto wechseln
So oft sollten Sie den Pollenfilter in Ihrem Auto wechseln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.