Obduktion soll Todesursache klären

Nach Unfall: 18-Jährige tot in Auto gefunden 

Altendorf - Eine 18 Jahre alte Frau ist in der Oberpfalz tot in einem Auto in der Schwarzach gefunden worden.

Die Polizei geht nach Angaben eines Sprechers von einem Unfall aus. Die Fahranfängerin kam wohl von der Straße ab, das Auto rutschte daraufhin über eine Böschung und eine Wiese bis zur Schwarzach, wo es versank. Woran die Frau gestorben ist und wie lange das Auto bereits im Fluss gelegen hatte, war zunächst unklar. Eine Obduktion soll Aufschluss darüber geben.

Nachdem die 18-Jährige am Samstag nicht zur Arbeit erschienen war, hatten sie ihre Eltern als vermisst gemeldet. Am Sonntagvormittag startete eine Suchaktion. Dabei bemerkte ein Passant das Auto am Sonntag im Fluss und rief die Einsatzkräfte. Die Bergung selbst gestaltete sich schwierig, insgemsamt waren über 100 Einsatzkräfte beteiligt. 

sr mit dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare