Beamte mussten Warnschuss lösen

53-Jähriger schlägt in Heidelberg mit Hammer auf 24 Autos ein

Ein Mann hat in Heidelberg auf 24 Autos eingeschlagen. Als die Polizei eintraf, zog der 53-Jährige nach Polizeiangaben ein Messer und bedrohte die Beamten.

Heidelberg - Mit einem Hammer hat ein Mann in Heidelberg am Dienstagabend auf 24 Autos eingeschlagen. Als zwei Streifenwagenbesatzungen eintrafen, zog der offensichtlich verwirrte 53-Jährige nach Polizeiangaben ein Messer und bedrohte die Beamten. Nachdem einem Warnschuss konnte der 53-Jährige festgenommen werden. Aufschluss über die Hintergründe der Tat und die Höhe des Schadens sollen nun die weiteren Ermittlungen geben.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 

Kommentare