Kollision auf Kreuzung

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto

Mainleus - Ein 79 Jahre alter Motorradfahrer ist im oberfränkischen Mainleus (Landkreis Kulmbach) mit einem Auto zusammengeprallt und gestorben.

Ein 77-jähriger Mann hatte den Motorradfahrer am Dienstagmorgen übersehen, als er mit seinem Wagen eine Straße überqueren wollte. Auf der Kreuzung stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der 79-Jährige so schwer verletzt, dass er an Ort und Stelle starb. Der Autofahrer blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare