Auf A 6

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer verletzt worden.

Amberg - Nach Polizeiangaben prallte bei Amberg ein mit seinem Wagen auf der linken Spur fahrender Mann auf einen rechts fahrenden Lastwagen. Das aus Tschechien kommende Auto schleuderte in die Mittelleitplanke. 

Eine Insassin starb noch an der Unfallstelle, ein Kind im Grundschulalter erlitt schwerste Kopfverletzungen. Der Fahrer, dessen Frau und ein weiteres Kind wurden schwer verletzt. Die Familienmitglieder wurden in Kliniken gebracht. Warum der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, war zunächst unklar.

Am Dienstag war ein 73-Jähriger Wohnwagen-Fahrer bei einem Unfall mit einem LKW gestorben.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa / Marcel Kusch

Auch interessant:

Meistgelesen

Schock für Passagiere: Ryanair-Boeing 737 muss notlanden - Gründe geben Rätsel auf
Schock für Passagiere: Ryanair-Boeing 737 muss notlanden - Gründe geben Rätsel auf
Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste - neuer Hinweis auf möglichen Besitzer
Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste - neuer Hinweis auf möglichen Besitzer
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung

Kommentare