Mann außer Lebensgefahr

Alkoholisierter Rollerfahrer von Auto erfasst und verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Montag bei einem Unfall im Landkreis Miltenberg (Unterfranken) verletzt worden.

Kleinwallstadt - Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille, wie die Polizei am zweiten Weihnachtsfeiertag mitteilte. Demnach wurde der 55-Jährige auf seinem Roller in Kleinwallstadt von einem Auto erfasst und am Kopf verletzt. Lebensgefahr bestand nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses

Kommentare