Tragischer Unfall

Auto fährt in den Gegenverkehr - Mann stirbt

Ein 81 Jahre alter Autofahrer ist beim Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Main-Spessart ums Leben gekommen.

Gemünden - Der Mann war am Sonntag mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache bei Gemünden auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß das Auto mit einem anderen zusammen. Ein Fahrzeug wurde in den Straßengraben geschleudert, das andere kam an einem Zaun zum Stehen. Der 81-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Der 36-jährige Fahrer des anderen Autos und seine 29 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Affäre mit verheirateter Frau das Mord-Motiv - Täter aber wohl nicht der Ehemann
Affäre mit verheirateter Frau das Mord-Motiv - Täter aber wohl nicht der Ehemann
Tiermisshandlungen im Allgäu - Neuer Schock: Viele Kälber starben in umstrittenem Betrieb
Tiermisshandlungen im Allgäu - Neuer Schock: Viele Kälber starben in umstrittenem Betrieb
Hitzer-Hammer in Bayern  - in einer Stadt könnte die 40-Grad-Marke geknackt werden
Hitzer-Hammer in Bayern  - in einer Stadt könnte die 40-Grad-Marke geknackt werden
Zwei Tage Verspätung: Passagiere stranden an Flughafen - Urlauberin macht Ärger Luft
Zwei Tage Verspätung: Passagiere stranden an Flughafen - Urlauberin macht Ärger Luft

Kommentare