Tödlicher Unfall

Autofahrer fährt an Graben vorbei - darin macht er schreckliche Entdeckung

Es war gegen 12 Uhr als ein Autofahrer an einer Kreisstraße im Landkreis Kronach den Motorradfahrer in einem Graben entdeckte. Die Polizei rätselt über die Unfallursache.

Reichenbach - Der 61 Jahre alter Motorradfahrer ist bei Reichenbach in Oberfranken von der Straße abgekommen und gestorben.

Ein Autofahrer fand den aus dem Saale-Orla-Kreis in Thüringen stammenden Mann in seiner hellbraunen Motorradkluft am Mittwoch leblos neben der Straße liegend. Der Biker war nach Angaben der Polizei in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn abgekommen und über die Schutzplanke in einen Graben gestürzt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei im Landkreis Kronach sucht nun nach Zeugen, die den Motorradfahrer um die Mittagszeit gesehen haben.

dpa/ml

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Carmen Jaspersen

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.