Wertvolle Sammlerstücke beschädigt

Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden

Beim Brand eines Autohauses in Senden (Landkreis Neu-Ulm) ist erheblicher Sachschaden entstanden. Mehrere Oldtimer wurden beschädigt, berichtet die Polizei .

Senden - „Der Schaden beträgt wohl mehrere hunderttausend Euro“, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Feuerwehr rückte in der Nacht zum Sonntag mit einem großen Aufgebot an und löschte die Flammen. Verletzt wurde keiner. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © Armin Forster

Auch interessant:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Bayerischer Brauer darf nicht mehr mit beliebtem Trinkspruch werben - der Grund schmeckt ihm gar nicht
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Spaziergänger finden Leiche im Wald: Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben
Vermisste Buben zurück - so wollen sie die vier Tage verbracht haben

Kommentare