Unfallhergang noch nicht geklärt

Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

+
Symbolbild

Ein 37 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zu Samstag bei Bad Kissingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Bad Kissingen - Der 34 Jahre alte Autofahrer leistete nach dem Zusammenprall auf der Bundesstraße 286 sofort erste Hilfe, wie die Polizei mitteilte. Der 37-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Ursache für den Unfall soll nun ein Gutachter klären.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Bayern
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof

Kommentare