Unfall bei Hof

78-Jähriger fährt auf Gegenspur - Drei Schwerverletzte

Ein 78-Jähriger ist bei Bad Steben (Landkreis Hof) mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen.

Bad Steben - Der Unfallverursacher sowie zwei Menschen im anderen Wagen wurden bei der Kollision am Samstag schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. An beiden Autos entstand Totalschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant:

Meistgelesen

Navi leitet Brummi-Fahrer fehl: Lkw drohte abzustürzen - und legte Bahnstrecke lahm
Navi leitet Brummi-Fahrer fehl: Lkw drohte abzustürzen - und legte Bahnstrecke lahm
Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Traktor - Ehefrau des Landwirts stirbt
Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Traktor - Ehefrau des Landwirts stirbt
Regensburger OB Joachim Wolbergs bleibt suspendiert: „Nicht nachzuvollziehen, dass...“
Regensburger OB Joachim Wolbergs bleibt suspendiert: „Nicht nachzuvollziehen, dass...“
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt

Kommentare