Unfall bei Abbrucharbeiten

Bauarbeiter bei Sturz aus zehn Metern Höhe schwer verletzt

Rottenburg an der Laaber - Bei einem zehn Meter tiefen Sturz ist in Niederbayern ein Bauarbeiter schwer verletzt worden.

Bei Abbrucharbeiten auf einem ehemaligen Ziegeleigelände in Rottenburg an der Laaber (Landkreis Landshut) war der 35-Jährige am Dienstag plötzlich durch das Dach gebrochen und auf den Hallenboden gestürzt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schloss ein Fremdverschulden zunächst aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare