Bayern-Fußballerinnen verpflichten norwegische Verteidigerin

Fußball
+
Ein Fußball liegt auf dem Rasen.

Die Fußballerinnen des FC Bayern haben die norwegische Verteidigerin Emilie Bragstad verpflichtet. Wie die Münchnerinnen am Dienstag mitteilten, kommt die 20-Jährige aus ihrem Heimatland von Rosenborg Trondheim. Bragstad unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025, bleibt aber zunächst noch auf Leihbasis beim Erstligisten in Trondheim.

München - „Wir beobachten Emilie schon seit längerer Zeit. Sie ist eine talentierte Spielerin, der wir in der Zukunft viel zutrauen“, sagte die Sportliche Leiterin Bianca Rech. „Es ist aktuell wichtig, dass sie weiterhin Spielpraxis sammelt und der Verbleib bei ihrem Heimatverein Rosenborg Trondheim macht zum jetzigen Zeitpunkt Sinn.“ dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schlimmer Bergunfall: Frau (55) stürzt 200 Meter in den Tod
BAYERN
Schlimmer Bergunfall: Frau (55) stürzt 200 Meter in den Tod
Schlimmer Bergunfall: Frau (55) stürzt 200 Meter in den Tod
Augsburger Panther verlängern Verträge mit fünf Profis
BAYERN
Augsburger Panther verlängern Verträge mit fünf Profis
Augsburger Panther verlängern Verträge mit fünf Profis
43-jähriger Mann tot aus Badesee geborgen
BAYERN
43-jähriger Mann tot aus Badesee geborgen
43-jähriger Mann tot aus Badesee geborgen
1860 München holt Mittelfeldspieler Rieder zurück
BAYERN
1860 München holt Mittelfeldspieler Rieder zurück
1860 München holt Mittelfeldspieler Rieder zurück

Kommentare