Rund 150.000 mehr als im Vorjahr

Bayerns Bevölkerung wächst auf über zwölf Millionen Menschen

+
Ende 2015 lebten in Bayern rund 150.000 Menschen mehr als im Vorjahr. 

Fürth - Bayerns Bevölkerung wächst weiter und weiter: Mittlerweile leben im Süden Deutschlands mehr als ein Dutzend Millionen Menschen.

Ende 2015 lebten rund 12,85 Millionen Menschen im Freistaat, etwa 152 000 mehr als im Vorjahr. Dies gab das bayerische Innenministerium im Vorfeld der Veröffentlichung des Statistischen Jahrbuchs 2016 bekannt. Ende 2014 lebten 12,7 Millionen Menschen in Bayern, 87 000 mehr als im Jahr davor. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will das neue Statistische Jahrbuch am Freitag (12.30 Uhr) in Fürth vorstellen.

Dieses hält auf Hunderten Seiten verschiedene Daten über den Freistaat fest. Auch der Flächenverbrauch werde Thema sein, sagte ein Ministeriumssprecher. Die bayerischen Grünen kritisieren den stetigen Flächenverbrauch im Land und fordern ein Umdenken.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare