Kurioser Diebstahl

Bei Schweinfurt: Dieb klaut ganzes Weizenfeld

Diebesfahrt mit schwerem Gerät: Ein Unbekannter hat im unterfränkischen Geldersheim (Landkreis Schweinfurt) ein Weizenfeld abgeerntet.

Geldersheim -  Dadurch entstand dem betroffenen Bauern ein Schaden von mindestens 1500 Euro, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Täter soll das etwa ein Hektar große Stück eines Ackers am Sonntagabend abgeerntet haben - vermutlich zwischen 20.00 und 22.00 Uhr. 

In dem Zeitraum wurde dort ein „fremder Mähdrescherfahrer“ gesehen - ob er etwas damit zu tun hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei erhofft sich weitere Hinweise zu dem Getreidedieb.

Lesen Sie auch:

In Münster wurde ein Dieb auf frischer Tat ertappt, als er Zutaten aus dem Lager eines Eisladens stahl.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa / Guido Kirchner (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Störung der Totenruhe? Heftige Vorwürfe gegen bayerischen Bestatter - jetzt muss er vor Gericht 
Störung der Totenruhe? Heftige Vorwürfe gegen bayerischen Bestatter - jetzt muss er vor Gericht 
Bus-Reisegruppe alarmiert die Polizei: Streit um Pinkelpausen eskaliert
Bus-Reisegruppe alarmiert die Polizei: Streit um Pinkelpausen eskaliert
Güterzug entgleist: Reparaturarbeiten bis nächste Woche - diese Strecken bleiben gesperrt
Güterzug entgleist: Reparaturarbeiten bis nächste Woche - diese Strecken bleiben gesperrt
A96: Sechs Flüchtlinge auf Lkw eingeschleust - Fahrer verblüfft mit Reaktion
A96: Sechs Flüchtlinge auf Lkw eingeschleust - Fahrer verblüfft mit Reaktion

Kommentare