Streife die Vorfahrt genommen

Betrunkener rammt Polizeifahrzeug und gibt Gas

Lam - Ein schwer betrunkener Autofahrer hat mit seinem Auto einen Streifenwagen der Polizei gerammt. Nach dem Crash beging der Promille-Fahrer auch noch Fahrerflucht.

Der 50-jährige nahm den Beamten an einer Kreuzung im niederbayerischen Lam (Landkreis Cham) die Vorfahrt und raste nach dem Zusammenstoß davon, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Weit kam der Mann nicht - nach etwa einem Kilometer wurde er festgenommen. Ein Alkoholtest ergab drei Promille. Verletzt wurde bei dem Unfall in der Nacht zum Samstag niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Abartiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos
Abartiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg

Kommentare