Diebstahl in Franken

Bewaffneter Raubüberfall: Täter noch auf der Flucht

Ein Mann schiebt einen Einkaufswagen in einen Baumarkt, dann bedroht er eine Kassiererin mit einer Waffe. Mit dem erbeuteten Bargeld macht sich der Räuber auf und davon.

Kronach- Nach einem Überfall in Kronach ist der bewaffnete Täter weiter auf der Flucht. „Im Rahmen der Streife achten die Kollegen weiter auf eine Person, auf die die Täterbeschreibung zutrifft“, sagte ein Sprecher der Polizei Oberfranken am Sonntagnachmittag. Der Mann hatte am Vorabend einen Baumarkt mit einem Einkaufswagen betreten und die Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht. Dabei erbeutete er Bargeld im unteren vierstelligen Bereich, das er in einer Stofftasche verstaute, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Die Polizei suchte daraufhin in der Nacht zum Sonntag den Bereich um den Baumarkt ab und setzte dazu auch einen Hubschrauber ein. Die Beamten konnten den Täter aber nicht finden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
Amokfahrt! 26-Tonner flüchtet über 1,5 Stunden vor Polizei - neue Details zu dem Täter
Amokfahrt! 26-Tonner flüchtet über 1,5 Stunden vor Polizei - neue Details zu dem Täter

Kommentare