27 Touristen aus Höhle bei Salzburg gerettet

1 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
2 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
3 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
4 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
5 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
6 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
7 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
8 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.

27 Touristen aus Höhle bei Salzburg gerettet

Auch interessant:

Meistgelesen

Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt
SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt

Kommentare