Vier Verletzte

Feuerwehr holt Gäste mit Leiter aus brennendem Hotel 

Nürnberg - Mit Leitern hat die Feuerwehr drei Übernachtungsgäste aus einem brennenden Hotel in Nürnberg gerettet.

Vier Menschen kamen im Anschluss an die Aktion im Stadtteil Kornburg mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus. Das Feuer war in der Nacht zum Montag aus zunächst ungeklärter Ursache in einem WC im ersten Stock ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilte, kontrollierten Retter die Zimmer des mit 14 Gästen belegten Hotels. Zwei Gäste wurden mit Hilfe einer Drehleiter, ein weiterer mit einer Steckleiter in Sicherheit gebracht.

dpa

Quelle: Merkur.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Betrunkene Polizisten greifen Asylbewerber in McDonald‘s-Restaurant an
Betrunkene Polizisten greifen Asylbewerber in McDonald‘s-Restaurant an
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich
Taucher suchten schon nach ihr: Vermisste Judith (14) lebt
Taucher suchten schon nach ihr: Vermisste Judith (14) lebt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.