Feuer in Wohnhaus

Mann stirbt bei Brand in Lindau

Lindau - Tödliches Feuer: In der Nacht zu Donnerstag ist in einem Einfamilienhaus in Lindau ein Brand ausgebrochen. Für einen Mann gab es keine Rettung mehr.

Beim Brand eines Wohnhauses im schwäbischen Lindau ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand den Mann tot im Gebäude. 

Der Polizei zufolge war das Feuer im ersten Stock des Einfamilienhauses ausgebrochen. Zur Brandursache und zur Identität des Mannes machte die Polizei zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare