Crash im Main-Spessart-Kreis

Auto überholt Bus: Acht Verletzte nach Unfall

Birkenfeld - Acht Menschen sind bei einem Überholmanöver auf einer Straße zwischen Zellingen und Billingshausen (Kreis Main-Spessart) leicht verletzt worden.

Ein 62 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Würzburg habe am Freitagabend einen Linienbus mit rund 25 Insassen überholt und dabei einen entgegenkommenden Wagen übersehen, teilte die Polizei Würzburg mit. 

Der Mann sei sowohl mit dem Bus als auch dem zweiten Auto zusammengestoßen. Dabei wurden der 62-Jährige und ein Mitfahrer sowie die 37 Jahre alte Autofahrerin, die aus der Gegenrichtung gekommen war, leicht verletzt. Von den Businsassen wurden ersten Erkenntnissen zufolge fünf Menschen leicht verletzt. Die Straße war zeitweise komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture all iance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Streitthema Kopftuch: Daran müssen sich Richter künftig halten
Streitthema Kopftuch: Daran müssen sich Richter künftig halten
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter

Kommentare