Ladung auf Fahrbahn gekippt

Biersee am Kreisverkehr: Lkw verliert 500 Radlerkisten

Eine Ladung mit 500 Radlerkisten war in einer Kurve auf die Fahrbahn gekippt und verursachte einen Biersee am Kreisverkehr.

Dasing - Rund 500 Radlerkisten sind in einem Kreisverkehr bei Dasing (Landkreis Aichach-Friedberg) auf der Straße gelandet - ein Biersee mit unzähligen Scherben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein Sattelzug am Mittwochabend mit seiner schlecht gesicherten Ladung vermutlich zu schnell in die Kurve gefahren. Gut die Hälfte der Ladung kippte auf die Fahrbahn. Um bei den Minustemperaturen eine gefährliche Eisfläche zu verhindern, kam die Straßenmeisterei mit Reinigungs- und Streugerät zum Unfallort. Die freiwillige Feuerwehr Dasing musste die Zufahrt zum Kreisverkehr für drei Stunden absperren.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa/Sebastian Kahnert

Auch interessant:

Meistgelesen

Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
„Hopfen und Malz erleichtern die Balz“: Traunsteiner Bierdeckelstreit nimmt bizarre Ausmaße an  
„Hopfen und Malz erleichtern die Balz“: Traunsteiner Bierdeckelstreit nimmt bizarre Ausmaße an  

Kommentare