Ladung auf Fahrbahn gekippt

Biersee am Kreisverkehr: Lkw verliert 500 Radlerkisten

Eine Ladung mit 500 Radlerkisten war in einer Kurve auf die Fahrbahn gekippt und verursachte einen Biersee am Kreisverkehr.

Dasing - Rund 500 Radlerkisten sind in einem Kreisverkehr bei Dasing (Landkreis Aichach-Friedberg) auf der Straße gelandet - ein Biersee mit unzähligen Scherben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein Sattelzug am Mittwochabend mit seiner schlecht gesicherten Ladung vermutlich zu schnell in die Kurve gefahren. Gut die Hälfte der Ladung kippte auf die Fahrbahn. Um bei den Minustemperaturen eine gefährliche Eisfläche zu verhindern, kam die Straßenmeisterei mit Reinigungs- und Streugerät zum Unfallort. Die freiwillige Feuerwehr Dasing musste die Zufahrt zum Kreisverkehr für drei Stunden absperren.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa/Sebastian Kahnert

Auch interessant:

Meistgelesen

Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Selbst massive Baumstämme brachen: Orkanböen fegen über Bayern hinweg
Selbst massive Baumstämme brachen: Orkanböen fegen über Bayern hinweg
Wendemanöver übersehen: Autofahrer kollidiert mit Reisebus und wird gegen Baum geschleudert
Wendemanöver übersehen: Autofahrer kollidiert mit Reisebus und wird gegen Baum geschleudert

Kommentare