Zwei Straßen mussten für den Verkehr gesperrt werden

Drei Menschen bei Zimmerbrand in Fürth verletzt

Fürth - Bei einem Brand in Fürth sind drei Menschen verletzt worden. Die Brandursache war zunächst unklar. 

Fürth - Drei Menschen sind bei einem Brand in Fürth verletzt worden. Der 74 Jahre alte Bewohner sowie zwei Handwerker erlitten Rauchvergiftungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Brandursache sowie die Höhe des Schadens waren zunächst unklar.

Das Feuer war im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Wohnung des 74-Jährigen wurde stark beschädigt. Die Handwerker waren laut einem Polizeisprecher in dem Haus mit Arbeiten beschäftigt, aber nicht in der Wohnung des Mannes.

Zwei Straßen mussten während der Löscharbeiten für den Verkehr gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: fkn

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach brutaler Attacke im Dezember: So geht es der Nürnberger Rentnerin heute
Nach brutaler Attacke im Dezember: So geht es der Nürnberger Rentnerin heute
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
Frau wird auf Faschingsumzug von Traktor überrollt und stirbt - Polizei nennt neue Details
Frau wird auf Faschingsumzug von Traktor überrollt und stirbt - Polizei nennt neue Details
Unfall mit Quad und Auto kostet Mann und Frau das Leben
Unfall mit Quad und Auto kostet Mann und Frau das Leben

Kommentare