Ursache unklar

Elf Menschen bei Brand in Autohaus verletzt

Bei einem Brand in einem Autohaus in Bayreuth sind am Montag mindestens elf Angestellte verletzt worden.

Bayreuth - Das Feuer war nach Angaben der Polizei im Bereich der Lackiererei des Unternehmens ausgebrochen. Die Angestellten erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Ursache für den Brand mit starker Rauchentwicklung war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayern
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag
Große Lawinengefahr in den Alpen auch am Dienstag

Kommentare