Ursache unklar

Elf Menschen bei Brand in Autohaus verletzt

Bei einem Brand in einem Autohaus in Bayreuth sind am Montag mindestens elf Angestellte verletzt worden.

Bayreuth - Das Feuer war nach Angaben der Polizei im Bereich der Lackiererei des Unternehmens ausgebrochen. Die Angestellten erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Ursache für den Brand mit starker Rauchentwicklung war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann (57) stürzt beim Bergsteigen in den Tod - sein Sohn ging nur wenige Meter hinter ihm
Mann (57) stürzt beim Bergsteigen in den Tod - sein Sohn ging nur wenige Meter hinter ihm
Während Einsatzkräfte gegen Waldbrand am Schwarzenberg kämpfen: Österreicher zünden Lagerfeuer an
Während Einsatzkräfte gegen Waldbrand am Schwarzenberg kämpfen: Österreicher zünden Lagerfeuer an
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Frau (26) gerät auf Gegenfahrbahn - tot
Frau (26) gerät auf Gegenfahrbahn - tot

Kommentare