„Der absolute Hammer“

Erster bayerischer Lotto-Millionär 2018: Das will er mit seinem Geld anstellen

Der erste bayerische Lotto-Millionär des neuen Jahres ist ein lediger 58-jähriger Handwerker aus Oberbayern. Sein Gewinn: 1.379.251,20 Euro. 

Er hatte gleich in der ersten Samstagsziehung des Jahres 2018 sechs Richtige erzielt. Seinen Millionengewinn entdeckte er gestern bei erneuter Tippabgabe. "Dass da jetzt gleich ein Sechser drauf ist, ist der absolute Hammer", freut sich der frisch gebackene Millionär, der auch schon Pläne hat:

Und zwar Vorruhestand. "Für mich heißt das viel Freizeit für lange Motorradtouren durch ganz Europa", so der 58-jährige Gewinner überglücklich.

Die aktuellen Lottozahlen finden Sie immer sofort nach der Ziehung hier bei uns.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Alexas_Fotos/Pixabay

Auch interessant:

Meistgelesen

Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen
Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen
Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Im Namen der Polizei: 14-Jähriger verbreitet Falschnachrichten - Aktion bringt Fass zum Überlaufen
Im Namen der Polizei: 14-Jähriger verbreitet Falschnachrichten - Aktion bringt Fass zum Überlaufen
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung

Kommentare