„Der absolute Hammer“

Erster bayerischer Lotto-Millionär 2018: Das will er mit seinem Geld anstellen

Der erste bayerische Lotto-Millionär des neuen Jahres ist ein lediger 58-jähriger Handwerker aus Oberbayern. Sein Gewinn: 1.379.251,20 Euro. 

Er hatte gleich in der ersten Samstagsziehung des Jahres 2018 sechs Richtige erzielt. Seinen Millionengewinn entdeckte er gestern bei erneuter Tippabgabe. "Dass da jetzt gleich ein Sechser drauf ist, ist der absolute Hammer", freut sich der frisch gebackene Millionär, der auch schon Pläne hat:

Und zwar Vorruhestand. "Für mich heißt das viel Freizeit für lange Motorradtouren durch ganz Europa", so der 58-jährige Gewinner überglücklich.

Die aktuellen Lottozahlen finden Sie immer sofort nach der Ziehung hier bei uns.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Alexas_Fotos/Pixabay

Auch interessant:

Meistgelesen

Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.