Hauptversammlung

Städtetagspräsidentin Lohse wiedergewählt

+
Die Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Eva Lohse (CDU), wurde erneut zur Präsidentin des Deutschen Städtetags gewählt. Ab 1. Januar 218 soll ihr der Münsteraner Oberbürgermeister Markus Lewe nachfolgen.

Die Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Eva Lohse bleibt Präsidentin des Deutschen Städtetags - zumindest vorerst. Denn zum Jahresende scheidet sie aus.

Nürnberg - Die Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Eva Lohse (CDU), bleibt vorerst Präsidentin des Deutschen Städtetags. Zum Abschluss der Hauptversammlung des kommunalen Spitzenverbands in Nürnberg wurde die 61-Jährige am Donnerstag mit klarer Mehrheit im Amt bestätigt.

Da Lohse in ihrer Heimatstadt Ludwigshafen nicht für eine dritte achtjährige Amtszeit als Oberbürgermeisterin kandidiert, scheidet sie zum Jahresende auch als Städtetagspräsidentin aus. Zum Nachfolger wählten die Delegierten den Münsteraner Oberbürgermeister Markus Lewe, der zum 1. Januar 2018 sein Amt antreten soll.

Lohse ist seit 2015 Präsidentin des Städtetags, seit 2002 ist sie Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen. Bei der Hauptversammlung wurde zudem Vizestädtetagspräsident Ulrich Maly (SPD) im Amt bestätigt. Er ist seit 2002 Oberbürgermeister von Nürnberg.

dpa/lby

Auch interessant:

Meistgelesen

Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Bayern
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof

Kommentare