Unfall in der Oberpfalz

Fahrerin gerät in den Gegenverkehr - schwer verletzt

Ensdorf - Bei einem Verkehrsunfall bei Ensdorf (Landkreis Amberg-Sulzbach) ist eine 42 Jahre alte Frau schwer verletzt worden.

Die Frau war aus bislang ungeklärter Ursache am Montagabend mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr geraten und hatte zunächst ein anderes Auto touchiert, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen konnte noch ausweichen, die Frau kollidierte jedoch frontal mit einen anderen Pkw. Umherfliegende Autoteile krachten auf ein weiteres Auto. Bei dem Zusammenstoß wurde die 42-Jährige in ihrem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Der 47 Jahre alte Fahrer im anderen Auto und sein 62-jährige Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Insgesamt soll ein Sachschaden von rund 23 000 Euro entstanden sein.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare