Schrecklicher Unfall

Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß - zwei Schwerverletzte

+
Bei einem schweren Unfall ist eine 57-Jährige noch am Unfallort gestorben. 

Röhrmoos - Eine Autofahrerin ist am Freitag bei einem Frontalzusammenstoß in Röhrmoos (Landkreis Dachau) gestorben. Die 57-Jährige erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. 

Eine weitere Frau wurde lebensgefährlich, ein junger Mann schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war die 57-Jährige aus der Region auf der Ortsverbindungsstraße von Schönbrunn in Richtung Vierkirchen unterwegs gewesen, als sie in einem Waldgebiet aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Die 57-Jährige starb noch am Unfallort, ihre 46 Jahre alte Beifahrerin kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der 19 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Wagens erlitt ebenfalls schwere Verletzungen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Bamberger Chefarzt verurteilt
Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Bamberger Chefarzt verurteilt
Nach Überholen von Lastwagen: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall auf A8
Nach Überholen von Lastwagen: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall auf A8
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat

Kommentare