Verdacht auf Tötungsdelikt

Frau tot in der Wohnung - Polizei nimmt Ehemann fest

Ein 58-Jähriger wurde am Donnerstag in Schwandorf vorläufig festgenommen. Die Polizei fand seine Ehefrau tot in der gemeinsamen Wohnung und geht von einer Gewalttat aus.

Schwandorf - Eine 65 Jahre alte Frau ist im oberpfälzischen Schwandorf tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Sie sei am Donnerstag augenscheinlich Opfer einer Gewalttat geworden, teilte die Polizei mit. In der Wohnung habe sich auch der Ehemann aufgehalten, der wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes vorläufig festgenommen wurde. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hatte der 58-Jährige, der mit dem Opfer in der Wohnung lebte, selbst die Polizei gerufen. Zum Ablauf der Tat sowie zum Motiv wollten sich die Ermittler zunächst nicht äußern. Die Staatsanwaltschaft wollte am Freitag entscheiden, ob der Mann in Untersuchungshaft genommen wird.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Mann (25) soll mehrere Frauen vergewaltigt haben - neue Details veröffentlicht
Mann (25) soll mehrere Frauen vergewaltigt haben - neue Details veröffentlicht
Nach Rettungsdrama wegen Ziege: Jetzt steht wieder eine am Abhang - doch diesmal ist alles anders
Nach Rettungsdrama wegen Ziege: Jetzt steht wieder eine am Abhang - doch diesmal ist alles anders

Kommentare