75-Jähriger von Auto erfasst

Fußgänger bei Babenhausen überfahren und getötet

Babenhausen - Ein Fußgänger ist auf der Verbindungsstraße zwischen Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) und Kirchhaslach überfahren und getötet worden.

Der 75-Jährige war am Donnerstagabend auf der rechten Straßenseite Richtung Babenhausen gegangen, teilte die Polizei mit. Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem Auto in die gleiche Richtung und überfuhr den Fußgänger. Der 75-Jährige wurde schwer verletzt und starb kurze Zeit später. Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: War es Totschlag? Tätern stehen harte Strafen bevor
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: War es Totschlag? Tätern stehen harte Strafen bevor
Grausiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos
Grausiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos
Auf eisglatter Straße und bergab: Auto überschlägt sich - junge Insassen haben großes Glück
Auf eisglatter Straße und bergab: Auto überschlägt sich - junge Insassen haben großes Glück

Kommentare