Achtung! Gelände nicht betreten

Gefährliche Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden

Einige Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg wurden bei Erdarbeiten in Sulzheim gefunden. Es wird ausdrücklich davor gewarnt dieses Gelände zu betreten.

Sulzheim - Bei Erdarbeiten sind im unterfränkischen Sulzheim (Landkreis Schweinfurt) Granaten, Geschosse und Übungsbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Wie das Landratsamt Schweinfurt am Freitag mitteilte, hat ein Sprengkommando diese bereits beseitigt. Doch es tauchen immer wieder Kampfmittel auf dem Gelände eines ehemaligen Militärübungsplatzes auf. Das Landratsamt Schweinfurt warnt daher ausdrücklich vor einem Betreten des gesamten Bereichs.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa/Thomas Frey

Auch interessant:

Meistgelesen

Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
„Hopfen und Malz erleichtern die Balz“: Traunsteiner Bierdeckelstreit nimmt bizarre Ausmaße an  
„Hopfen und Malz erleichtern die Balz“: Traunsteiner Bierdeckelstreit nimmt bizarre Ausmaße an  

Kommentare