Geparden-Babys tollen durchs Freigehege

Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
1 von 9
Kubango, Tibati, Kito und Taboro heißen die vier Geparden-Babys im Nürnberger Tiergarten.
Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
2 von 9
Geparden-Mama Kelly lebt seit 2008 in Nürnberg. Sie kommt aus Irland.
Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
3 von 9
Der Vater der vier kleinen Racker heißt Turbo und lebt seit 2006 in Nürnberg. Er leistet seiner kleinen Familie aber vorerst nicht Gesellschaft.
Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
4 von 9
Die Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
5 von 9
Die Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
6 von 9
Die Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
7 von 9
Die Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens
8 von 9
Die Geparden-Babys des Nürnberger Tiergartens

Nürnberg - Der zwei Monate alte Geparden-Nachwuchs hat seinen ersten Ausflug ins Freigehege unternommen. Den vier Babys gefiel es offensichtlich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Betrunkene Polizisten greifen Asylbewerber in McDonald‘s-Restaurant an
Betrunkene Polizisten greifen Asylbewerber in McDonald‘s-Restaurant an
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich
Taucher suchten schon nach ihr: Vermisste Judith (14) lebt
Taucher suchten schon nach ihr: Vermisste Judith (14) lebt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.