Lkw schleudert von Strecke

Glätte auf den Straßen Bayerns: Etliche Autos rutschen von der Straße

Heftiger Schneefall hat in der Nacht zum Samstag den Straßenverkehr in der Oberpfalz behindert. Es blieb dabei aber bei Blechschäden.

Regensburg - Heftiger Schneefall hat in der Nacht zum Samstag den Straßenverkehr in der Oberpfalz behindert. 

Wie die Polizei mitteilte, schleuderte auf der Autobahn 3 nahe Rosenhof ein Lastwagen von der Fahrbahn und kippte um. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Mehrere Lkw und ein Linienbus blieben an glatten Steigungen hängen. 

Etliche Autofahrer rutschten mit ihren Wagen von den schneebedeckten Straßen und landeten im Graben oder prallten gegen Bäume. Hier wurde niemand verletzt. Es blieb bei Blechschäden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.