Verletzt wurde niemand

Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden

+
Bei einem Brand in einer Lagerhalle in der Oberpfalz entstand ein Millionenschaden.

Bei einem Brand in einer Lagerhalle in der Oberpfalz entstand ein Millionenschaden. Verletzt wurde niemand.

Hahnbach - Ein Feuer in einer Lagerhalle für Altpapier hat einen Sachschaden von rund einer Million Euro im oberpfälzischen Hahnbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) verursacht. Der Brand war am Mittwochabend in der Halle ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Als die Feuerwehr eintraf, brannte das Gebäude bereits in vollem Ausmaß. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar. Hinweise auf Brandstiftung gebe es nicht, teilte die Polizei mit. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach bundesweiter Großrazzia: Polizei durchsucht Rotlichtmilieu in Ulm und Neu-Ulm
Nach bundesweiter Großrazzia: Polizei durchsucht Rotlichtmilieu in Ulm und Neu-Ulm
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg

Kommentare