Brandursache unklar

Halle auf Bauernhof brennt aus: 500.000 Euro Schaden 

Rain am Lech - Eine 40 mal 12 Meter große Lagerhalle wurde komplett zerstört. In der Halle wurden Stroh, ein Traktor und mehrere landwirtschaftliche Geräte gelagert. 

Ein Großbrand auf einem Bauernhof im Landkreis Donau-Ries hat einen Sachschaden von mindestens 500 000 Euro angerichtet. Eine 40 mal 12 Meter große Lagerhalle in Rain am Lech wurde in der Nacht zum Mittwoch komplett zerstört, wie die Polizei in Augsburg mitteilte. In der Halle waren Stroh sowie ein Traktor und mehrere landwirtschaftliche Geräte gelagert. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Menschen und Tiere wurden nicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kripo ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Autohaus mit Oldtimern in Flammen - hoher Schaden
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019
Kühe als Kulisse: Junge Bäuerinnen posieren für Kalender 2019

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.