Brandursache unklar

Halle auf Bauernhof brennt aus: 500.000 Euro Schaden 

Rain am Lech - Eine 40 mal 12 Meter große Lagerhalle wurde komplett zerstört. In der Halle wurden Stroh, ein Traktor und mehrere landwirtschaftliche Geräte gelagert. 

Ein Großbrand auf einem Bauernhof im Landkreis Donau-Ries hat einen Sachschaden von mindestens 500 000 Euro angerichtet. Eine 40 mal 12 Meter große Lagerhalle in Rain am Lech wurde in der Nacht zum Mittwoch komplett zerstört, wie die Polizei in Augsburg mitteilte. In der Halle waren Stroh sowie ein Traktor und mehrere landwirtschaftliche Geräte gelagert. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Menschen und Tiere wurden nicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kripo ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Hundehasser dreht durch und legt Nägel-Würste aus - Polizei ermittelt
Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste - neuer Hinweis auf möglichen Besitzer
Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste - neuer Hinweis auf möglichen Besitzer
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung
Neue Schlangenart in Bayern entdeckt - Forscher äußern weitere Vermutung
Kinderporno-Verdacht: Durchsuchung in Kita - sexueller Missbrauch über Jahre? Verdächtiger schweigt
Kinderporno-Verdacht: Durchsuchung in Kita - sexueller Missbrauch über Jahre? Verdächtiger schweigt

Kommentare