Tragischer Unfall

Motorradfahrer (28) stürzt und kracht gegen ein Auto - tot

Ein 28 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz auf der Bundesstraße 25 in Harburg (Landkreis Donau-Ries) tödlich verletzt. 

Harburg - Wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte, rutschte der Mann nach seinem Sturz in den Gegenverkehr und krachte gegen das Auto einer 50-Jährigen. Der 28-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass er zu schnell unterwegs war. Die Autofahrerin erlitt bei dem Unfall am Donnerstagabend einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
24-Jähriger stirbt auf Bundesstraße: Rettungswagen kommt zufällig vorbei und will helfen
24-Jähriger stirbt auf Bundesstraße: Rettungswagen kommt zufällig vorbei und will helfen
Mann hantiert mit Waffe - Augsburger Schule evakuiert
Mann hantiert mit Waffe - Augsburger Schule evakuiert
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt

Kommentare