Obduktion angeordnet

Tragischer Fund: 24-Jähriger treibt tot in Weiher

Ein tragischer Fund hat die Einsatzkräfte in Hauzenberg im Landkreis Passau beschäftigt.

Hauzenberg - Ein 24-Jähriger ist tot aus einem Weiher in Hauzenberg (Landkreis Passau) geborgen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war den Mann am Vortag im Wasser treibend entdeckt worden. Die Feuerwehr holte den Leichnam aus dem Weiher. Zuerst hatte die „Passauer Neue Presse“ über den Fall berichtet. Die Staatsanwaltschaft Passau hat der Polizei zufolge eine Obduktion angeordnet, um die genauen Todesumstände festzustellen.

Auch interessant: Passant macht beunruhigende Entdeckung im Wasser - dann sehen Polizisten, was los ist

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen: Polizei befürchtet erneutes Chaos mitten in Corona-Pandemie - und warnt
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen: Polizei befürchtet erneutes Chaos mitten in Corona-Pandemie - und warnt

Kommentare