Obduktion angeordnet

Tragischer Fund: 24-Jähriger treibt tot in Weiher

Ein tragischer Fund hat die Einsatzkräfte in Hauzenberg im Landkreis Passau beschäftigt.

Hauzenberg - Ein 24-Jähriger ist tot aus einem Weiher in Hauzenberg (Landkreis Passau) geborgen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war den Mann am Vortag im Wasser treibend entdeckt worden. Die Feuerwehr holte den Leichnam aus dem Weiher. Zuerst hatte die „Passauer Neue Presse“ über den Fall berichtet. Die Staatsanwaltschaft Passau hat der Polizei zufolge eine Obduktion angeordnet, um die genauen Todesumstände festzustellen.

Auch interessant: Passant macht beunruhigende Entdeckung im Wasser - dann sehen Polizisten, was los ist

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unglück bei Landshut: Schuss löst sich und trifft zwei Männer - Schütze unter Schock
Unglück bei Landshut: Schuss löst sich und trifft zwei Männer - Schütze unter Schock
Aus heiterem Himmel: Frau geht Joggen - Plötzlich wird sie von wildem Tier verfolgt und angegriffen
Aus heiterem Himmel: Frau geht Joggen - Plötzlich wird sie von wildem Tier verfolgt und angegriffen
Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - dessen Anwalt findet das „abenteuerlich“
Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - dessen Anwalt findet das „abenteuerlich“
Paar will auf einem Baukran ungestört sein - und löst damit Großeinsatz aus
Paar will auf einem Baukran ungestört sein - und löst damit Großeinsatz aus

Kommentare