Obduktion angeordnet

Tragischer Fund: 24-Jähriger treibt tot in Weiher

Ein tragischer Fund hat die Einsatzkräfte in Hauzenberg im Landkreis Passau beschäftigt.

Hauzenberg - Ein 24-Jähriger ist tot aus einem Weiher in Hauzenberg (Landkreis Passau) geborgen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war den Mann am Vortag im Wasser treibend entdeckt worden. Die Feuerwehr holte den Leichnam aus dem Weiher. Zuerst hatte die „Passauer Neue Presse“ über den Fall berichtet. Die Staatsanwaltschaft Passau hat der Polizei zufolge eine Obduktion angeordnet, um die genauen Todesumstände festzustellen.

Auch interessant: Passant macht beunruhigende Entdeckung im Wasser - dann sehen Polizisten, was los ist

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ohne Licht und mit kaputten Bremsen: Polizei bleibt nur eine Möglichkeit, um Radler zu stoppen
Ohne Licht und mit kaputten Bremsen: Polizei bleibt nur eine Möglichkeit, um Radler zu stoppen
Polizisten blitzen rasenden Opa - seine Ausrede überrascht
Polizisten blitzen rasenden Opa - seine Ausrede überrascht
Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt
Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt
Fliegerbombe in Augsburg gefunden: Bombe im Martini-Park erfolgreich entschärft
Fliegerbombe in Augsburg gefunden: Bombe im Martini-Park erfolgreich entschärft

Kommentare