Schaden von mehreren hunderttausend Euro

Spektakulärer Brand im Landkreis Hof: Polizei hat schlimmen Verdacht

+
Ein Feuer vernichtete ein Sägewerk.

Bei einem Brand in einem Sägewerk in Rehau im Landkreis Hof ist in der Nacht auf Samstag ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden.

Update vom 24.09.2018, 19.14 Uhr: Polizei geht von Brandstiftung aus

Nach dem Feuer in einem Sägewerk in Rehau im Landkreis Hof geht die Polizei von Brandstiftung aus. Hinweise darauf ermittelten Spezialisten, nachdem sie den schwer beschädigten Betrieb untersucht hatten, wie die Beamten am Montag mitteilten.

Originalmeldung vom 22.09.2018, 13.36 Uhr:

Rehau - Bei einem Brand in einem Sägewerk in Rehau im Landkreis Hof ist in der Nacht auf Samstag ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, gelang es den mehr als 250 Einsatzkräften, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Dennoch brannte das Sägewerk komplett ab. Verletzt wurde dabei niemand. Wie es zu dem Brand kommen konnte, war zunächst unklar.

Auch am Rande der Wiesn brach ein Brand aus. Verfolgen Sie hier alle Entwicklungen. 

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau (22) prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Frau (22) prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
Auto und Lkw stoßen zusammen - Fahrer stirbt in seinem Wrack - anders Auto fährt einfach weiter
Auto und Lkw stoßen zusammen - Fahrer stirbt in seinem Wrack - anders Auto fährt einfach weiter

Kommentare