In der Oberpfalz

Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt

Bei einem Sturz hat sich ein Mopedfahrer im oberpfälzischen Deining tödliche Verletzungen zugezogen.

Deining - Nach Polizeiangaben vom Dienstag war der 64 Jahre alte Mann am Vortag auf dem Radweg zwischen den Ortsteilen Kleinalfalterbach und Großalfalterbach unterwegs. 

Dort sei das Moped vermutlich mit einem kleineren Tier zusammengestoßen, so dass es zu dem Sturz kam. Der Fahrer konnte nicht wiederbelebt werden und starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Vermisstes Mädchen (17) wieder aufgetaucht 
Vermisstes Mädchen (17) wieder aufgetaucht 
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion