Polizei ermittelt

Jugendliche mit Papas Wagen auf Spritztour - Was den beiden zum Verhängnis wurde

Hof - Ein 17-Jähriger und eine 16-jährige Freundin haben auf einer abendlichen Auto-Spritztour Hof erkundet - ohne Führerschein und mit dem Wagen des Vaters des Mädchens.

Die beiden fielen einer Polizeistreife wegen ihres jungen Aussehens auf, wie die Polizeiinspektion Hof am Samstagmorgen mitteilten. Bei der Kontrolle am Freitagabend stellte sich heraus: Das Auto gehörte dem Vater der 16-jährigen Beifahrerin. Sie hatte sich den Schlüssel ohne Erlaubnis genommen und ihrem Kumpel gegeben. Gegen die Jugendlichen ermittelt die Polizei jetzt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.