In Kurve die Kontrolle verloren 

Junger Biker stirbt bei Kollision mit Laster

Ein 16 Jahre alter Zweiradfahrer ist im Allgäu mit einem Lastwagen zusammengestoßen und gestorben. Der Lasterfahrer versuchte noch, dem jungen Biker auszuweichen.

Kempten - Der Jugendliche war am Montag in Kempten mit seinem Motorrad in einer Kurve gestürzt und auf die Gegenfahrbahn gerutscht, wo seine Maschine mit dem Gefährt des 66 Jahre alten Lastwagenfahrers kollidierte. Wie die Polizei mitteilte, dürfte dem 16-Jährigen wegen zu hoher Geschwindigkeit in der Kurve das Vorderrad weggerutscht sein. Er starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Lkw-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn - Frau (34) stirbt bei Schrobenhausen
Lkw-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn - Frau (34) stirbt bei Schrobenhausen
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion