Nachwuchswissenschaftler setzen sich durch

Kardinal-Wetter-Preis: Ostsyrische Mystik und Osterfest

+
Kardinal Friedrich Wetter und seiner Emeritierung zuehren vergibt die Katholische Akademie Bayern den Kardinal-Wetter-Preis. 

Eichstätt - Seit 2008 verleiht die Katholische Akademie Bayern den Kardinal-Wetter-Preis. Heuer geht er an zwei Nachwuchswissenschaftler - mit außergewöhnlichen Forschungsfeldern. 

Der Kardinal-Wetter-Preis geht in diesem Jahr an zwei Nachwuchswissenschaftler. Marco Benini hat sich in seiner Doktorarbeit mit dem Osterfest befasst, Winfried Büttner zur ostsyrischen Mystik im 7. Jahrhundert geforscht. Die mit jeweils 1500 Euro dotierte Auszeichnung wird seit 2008 von der Katholischen Akademie Bayern verliehen. Sie ist nach dem langjährigen Münchner Erzbischof, Kardinal Friedrich Wetter, benannt. Nach Mitteilung vom Dienstag wird sie am 16. November an der Katholischen Universität in Eichstätt verliehen.

dpa

Quelle: Merkur.de

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare