Drogenfund

Ein Kilo Haschisch im Kofferraum entdeckt - Mann in U-Haft

Neustadt an der Saale - Im Kofferraum des Autos eines 39-Jährigen hat die Polizei in Bad Neustadt a.d. Saale ein Kilo Haschisch entdeckt. Doch das war noch nicht alles.

Ein Kilogramm Haschisch hat die Polizei im Kofferraum eines 39-Jährigen in Bad Neustadt a.d. Saale entdeckt. Nachdem entsprechende Hinweise auf den Mann aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld vorlagen, kontrollierten die Beamten den Fahrer, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Bei einer zusätzlichen Durchsuchung seiner Wohnung entdeckten sie weitere 300 Gramm sowie eine geringe Menge Opium. Der 39-Jährige sitzt nach seiner Verhaftung am Mittwoch inzwischen in Untersuchungshaft.

Im Vergleich zu der Schmugglerei einer Drogenbande, die sich vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten musste, wirkt das Kilogramm verhältnismäßig wenig.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Traunreut: Wird hier der mutmaßliche Täter verhaftet? Bilder
Traunreut: Wird hier der mutmaßliche Täter verhaftet? Bilder
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 

Kommentare