Kleinflugzeug abgestürzt - drei Tote

Kleinflugzeug Absturz
1 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
Kleinflugzeug Absturz
2 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
Kleinflugzeug Absturz
3 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
Kleinflugzeug Absturz
4 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
Kleinflugzeug Absturz
5 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
Kleinflugzeug Absturz
6 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
7 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.
8 von 12
Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.

Kirchdorf - Zwischen der Autobahn A7 und der Iller ist am Montagnachmittag in einem Waldstück ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben.

Auch interessant:

Meistgelesen

32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war
Mann hantiert mit Waffe - Augsburger Schule evakuiert
Mann hantiert mit Waffe - Augsburger Schule evakuiert
78-Jährige wollte ausparken - und richtet immensen Schaden an
78-Jährige wollte ausparken - und richtet immensen Schaden an

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion