Schwerer Unfall

Kleintransporter überschlägt sich - ein Toter, zwei Verletzte

Vermutlich wegen Übermüdung hat der Fahrer eines Kleintransporters auf der Autobahn 6 bei Nürnberg einen schweren Unfall verursacht, bei dem ein Mensch ums Leben gekommen ist.

Altdorf - Der Transporter sei am Dienstag bei Altdorf (Landkreis Nürnberger Land) plötzlich auf die Leitplanken aufgefahren, habe sich überschlagen und sei eine Böschung heruntergestürzt, teilte die Polizei mit. „So wie es aussieht, ist der Fahrer wohl eingeschlafen“, sagte ein Sprecher dazu. Der Unfallverursacher und ein weiterer Mitfahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt. Der Beifahrer wurde aus dem Auto geschleudert und überlebte den Unfall nicht. Die Autobahn musste in Richtung Nürnberg für längere Zeit gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus
In bayerischem Urlaubsort: Tourist löst mit dummem Spruch Überfall-Alarm aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.