Sturz mit tödlichen Folgen

Landwirt wird vom eigenen Traktor überrollt

Erlbach - Ein Landwirt ist im oberbayerischen Erlbach (Landkreis Altötting) vom Traktor gestürzt und beim Überrollen tödlich verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war der Mann am Donnerstag aus bisher ungeklärter Ursache unter das landwirtschaftliche Gefährt geraten. Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu, deren Folgen er noch an der Unfallstelle erlag. Angaben zum Alter des Mannes lagen zunächst nicht vor. Die Angehörigen wurden psychologisch betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion