Verursacher kam leicht verletzt davon

LKW-Unfall verursacht hohen Schaden

Windischeschenbach - Bei einem Lastwagen-Unfall ist am Montag hoher Sachschaden entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 55-Jähriger mit seinem Lastwagen auf der Autobahn 93 auf Höhe der Anschlussstelle Windischeschenbach (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) unterwegs, als er ungebremst auf den Anhänger eines abgestellten anderen Lastwagens auffuhr. Durch den Aufprall wurden der abgestellte Lkw und der Anhänger auf den Grünstreifen geschleudert und kippten um. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen, der Sachschaden liegt bei rund 250 000 Euro. Wegen Bergungsarbeiten war die Unfallstelle noch bis in den späten Nachmittag hinein gesperrt.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa / picture alliance

Auch interessant:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten

Kommentare