Schwerer Unfall in Lohr am Main

Traktor überschlägt sich - Ersthelfer handelt sofort

+
Ein Traktor ist in Bayern verunglückt.

Bei einem Unfall mit einem Traktor ist in Unterfranken ein Mann verletzt worden. Sein Fahrzeug hatte sich überschlagen - ein Ersthelfer handel.

Lohr - Ein Traktorgespann hat sich in Lohr am Main überschlagen, der Fahrer wurde dabei verletzt. Der 67-Jährige war am Dienstagabend mit seinem Traktor und einem befüllten Wasserfassanhänger eine Gefällstrecke im Stadtteil Ruppertshütten hinuntergefahren. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam dabei der Traktor ins Rutschen, geriet in die Böschung und blieb auf dem Dach liegen. 

Ein Ersthelfer zog den stark blutenden Mann aus dem Traktor. Der 67-Jährige wurde ins Klinikum Lohr gebracht, über seine Verletzungen war noch nichts bekannt.

Erst Anfang September hatte sich in Niederbayern ein schwerer Traktorunfall ereignet. Eine Frau war von ihrem eigenen Gefährt überrollt worden - ihr Ehemann machte die schreckliche Entdeckung.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Haftstrafe droht
Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Haftstrafe droht
Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Lawinen in Bayern: Experte erklärt, wieso heute höchste Gefahr herrscht
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein

Kommentare