Marciniak leitet 100. Champions-League-Spiel von Lewandowski

Szymon Marciniak
+
Schiedsrichter Szymon Marciniak aus Polen schaut sich den Videobeweis auf dem Monitor an.

Das 100. Champions-League-Spiel von Weltfußballer Robert Lewandowski vom FC Bayern München wird von einem polnischen Landsmann geleitet. Szymon Marciniak ist von der UEFA für das Gruppenspiel an diesem Dienstag (21.00 Uhr) gegen Benfica Lissabon in der Münchner Arena als Schiedsrichter eingeteilt worden.

München - Der 40-Jährige hat im Viertelfinale 2016 schon einmal diese Paarung gepfiffen. Damals besiegten die Bayern in der Allianz Arena Benfica durch ein Tor von Arturo Vidal mit 1:0. Lewandowski blieb damals ebenso torlos wie beim zweiten Königsklassenspiel der Bayern mit Marciniak als Referee. Die Münchner verloren im September 2016 in der Gruppenphase bei Atlético Madrid mit 0:1. dpa

Meistgelesen

Ingolstadt will sich mit Rostock „auf Augenhöhe duellieren“
BAYERN
Ingolstadt will sich mit Rostock „auf Augenhöhe duellieren“
Ingolstadt will sich mit Rostock „auf Augenhöhe duellieren“
Bootsunfall am Ammersee: Retter suchen nach Vermisstem
BAYERN
Bootsunfall am Ammersee: Retter suchen nach Vermisstem
Bootsunfall am Ammersee: Retter suchen nach Vermisstem
Bayreuther Regionalliga-Spieler verprügelt: Ermittlungen
BAYERN
Bayreuther Regionalliga-Spieler verprügelt: Ermittlungen
Bayreuther Regionalliga-Spieler verprügelt: Ermittlungen
USA erlegen Allianz für Fondsverluste harte Strafe auf
BAYERN
USA erlegen Allianz für Fondsverluste harte Strafe auf
USA erlegen Allianz für Fondsverluste harte Strafe auf

Kommentare