1. meine-anzeigenzeitung
  2. Bayern

Medien: Frankfurt an Bayern-Profi Roca interessiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Marc Roca
Münchens Cheftrainer Nagelsmann gibt Münchens Marc Roca (r) bei dessen Auswechselung die Hand. © Tobias Hase/dpa/Archivbild

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt soll Medienberichten zufolge um die Dienste von Marc Roca vom deutschen Meister FC Bayern München buhlen. Die Hessen haben bereits ihr Interesse bei dem 25 Jahre alten Spanier hinterlegt, wie zuerst Sport1 und auch die „Bild“ berichtete. Die Eintracht muss und will sich nach dem erstmaligen Einzug in die Champions League, der finanziell neue Möglichkeiten eröffnet, personell verstärken.

Frankfurt/München - Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche soll Roca bereits in seiner Zeit bei RB Leipzig und in der Winterpause auf dem Zettel gehabt haben.

Roca war Anfang Oktober 2020 für angeblich rund neun Millionen Euro Ablöse von Espanyol Barcelona zu den Münchnern gewechselt. Sein Vertrag beim FC Bayern ist zum 30. Juni 2025 datiert. Hinter Stars wie Joshua Kimmich oder Leon Goretzka bekam der U21-Europameister von 2019 nur wenig Spielzeit.

Roca bestritt bisher nur 15 Bundesligaspiele für die Münchner, davon neun in der abgelaufenen Spielzeit. Die Bayern wollen für das Mittelfeld Ryan Gravenberch (19) von Ajax Amsterdam holen. dpa

Auch interessant

Kommentare